Stadtteilverein Tiergarten e.V.

Der Stadtteilverein im Überblick

ProjekteDer Stadtteilverein Tiergarten e.V. ist ein Träger der nachhaltigen, sozialen Stadtentwicklung. Wir entwickeln und realisieren Projekte für soziale, ökonomische und ökologische Erfordernisse als Dienstleister des Gemeinwohls. Die Stärkung der Teilhabe von Randgruppen am gesellschaftlichen Leben ist dabei unser Leitmotiv.

Das Spektrum unserer Tätigkeitsfelder umfasst die Schwerpunktbereiche Jugendarbeit, Quartiersmanagement, Nachbarschaftsarbeit sowie die Pflege der öffentlichen Infrastruktur. Insbesondere die Nachbarschaftsarbeit und die Pflege der öffentlichen Infrastruktur verknüpfen wir eng mit den Zielen der aktiven Arbeitsmarktpolitik.

QuartierUnsere räumliche Heimat ist seit über 25 Jahren der Stadtteil Tiergarten, der grob das Quartier rund um die nördliche Potsdamer Straße umfasst. Hier zeichnen sich seit 200 Jahren gesellschaftliche Prozesse frühzeitig und wie unter einem Brennglas ab. Die gewachsenen, intimen Kenntnisse dieses Sozialraumes ermöglichen es dem Verein, Gemeinwesen relevante Trends zu erkennen und lösungsorientierte Projekte für das Quartier zu initiieren.

Die interdisziplinär ausgerichtete Vereinsstruktur fördert dabei innovative Projektansätze. Von den in Tiergarten gesammelten Erfahrungen profitieren Berlinweit Sozialräume mit ähnlichen Erfordernissen, indem wir die öffentliche Hand bei der Umsetzung der erfolgreichen Projektideen auch außerhalb von Tiergarten unterstützen.